Auszeichnungen

2010: Für die nachhaltige Nutzung der tropischen Regenwälder wurde Precious Woods Ende Mai mit dem Umweltpreis der Schweizerischen Umweltstiftung bedacht. «Mit Precious Woods wird ein Unternehmen ausgezeichnet, das bei der Bewirtschaftung von Tropenwäldern Pionierarbeit geleistet hat», heisst es in der Laudatio. Das innovative Unternehmen habe sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben und konnte sich mit seinen Ideen weltweit als Vorreiter etablieren.
PDF Icon   Zur ganzen Meldung
PDF Icon   Zur Laudatio
 
2007: Precious Woods erhält aufgrund seiner Pionierleistungen in der nachhaltigen Bewirtschaftung und Nutzung von Tropenwald die «Trophée de l’économie positive» in der Kategorie «Entreprise d’impact». Initiatoren des erstmals vergebenen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen sind die Beratungsfirma BeCitizen, die Wirtschaftshochschule HEC Paris und der Förderverein Reporters d’Espoirs.
PDF Icon   Zur ganzen Meldung
 
2004:Die Rainforest Alliance honoriert Precious Woods für seine Leistungen. Anlässlich ihrer 14. Annual Gala wird Precious Woods der Corporate Sustainable Standard-Setter Award vergeben. Rainforest Alliance erklärt dabei: «Die Precious Woods Gruppe löste eine beträchtliche, von einem Experten als ‚tektonisch’ beschriebene, Veränderung in der nachhaltigen Forstbewirtschaftung aus – kein anderes Vorhaben veränderte mehr Ansichten in der Industrie und der ökologischen Gemeinschaft betreffend der Durchführbarkeit des Konzepts.»
 
2000: Die Associação de Proteção Florestal e Ambiental de Colorado d’Oeste – RO (APROFLAC) verleiht Precious Woods Amazon den Troféu Ecologicó 2000 für die Berücksichtigung der Umweltgesetzgebung und die Einführung von Umwelterziehungsprogrammen.
 
2000: Nach ausführlichen Inspektionen bescheinigt Greenpeace International , dass Precious Woods Amazon ein erstklassiges Beispiel für einen ökologisch verantwortungsvollen Forstbetrieb in tropischen Wäldern ist. Greenpeace unterstreicht, dass sich Precious Woods Amazon von der grossen Mehrheit der Holzwerke in Amazonien abhebt, deren Tätigkeiten schwerwiegende Auswirkungen auf das Ökosystem haben. Die Unterstützung bezieht sich unter anderem auch auf die Förderung von Holzprodukten aus nachhaltiger Bewirtschaftung.
 
1998: Die Ecological Society of America verleiht den Corporate Award 1998 an die Precious Woods Gruppe für ihre innovativen Anstrengungen im Bereich der Ökologie und des Umweltschutzes. Es handelt sich gleichzeitig um die erste Auszeichnung eines Forstbetriebes und eines nichtamerikanischen Unternehmens.
 
1997: Die US-amerikanische Tropical Forest Foundation zeichnet Precious Woods Amazon für ihr beispielhaftes Vorgehen bei der Nutzung tropischer Wälder aus. Ausdrücklich erwähnt werden die schonenden Erntetechniken, die Ausscheidung von grösseren und zusammenhängenden Schutzzonen, die Ausarbeitung eines umfangreichen Forest Management Plans und dessen Umsetzung in die Praxis, sowie die Berücksichtigung einer grossen Anzahl von Holzarten.

Auszeichnung der Schweizer Umweltstiftung 2010