Schnittholz

Precious Woods produziert jährlich viele tausend Kubikmeter qualitativ hochwertigen Schnittholzes aus nachhaltigem Waldbau. Das Unternehmen verwendet hierfür mehr als 70 verschiedene Holzarten, die grundsätzlich FSC-zertifiziert sind und aus den firmeneigenen Wäldern in Brasilien und Gabun stammen.

Precious Woods produziert Schnittholz ausschliesslich im Kundenauftrag und bietet Holzarten für jeden Endnutzen: Für den gehobenen Innenausbau, den Wasserbau, für Gartenprodukte, Fussböden, die Türen- und Fensterindustrie sowie den Infrastrukturbau, beispielsweise den Gleisbau. Eine Spezialität von Precious Woods ist die Produktion von Okoumé Schnittholz; das Unternehmen gehört zu den grössten Anbietern dieses Holzes, das auch künstlich getrocknet werden kann.

Eine hohe Produktionsflexibilität ermöglicht Precious Woods die Herstellung vieler Dimensionen von Schnittholz, und auch die Produktionskapazität in diesem Bereich wird ständig ausgebaut.
Precious Woods klassifiziert das Schnittholz nach den SATA Grading Rules und sortiert seine Produkte in FAS-Qualität und AIC-Qualität.

Produkteübersicht