Fava Tamboril

Herkunft

FSC® Fava Tamboril ist aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Der Stämme haben eine gerade und zylindrische Form und erreicht einen Durchmesser von bis zu 100 cm. Das Splintholz ist 3 bis 6 cm breit.

 

Holzbild

Das Kernholz ist hellbraun. Es besitzt ein auffällig gestreiftes Muster und dunklere Stellen kommen häufig vor. Das Splintholz ist weiß und leicht vom Kernholz zu unterscheiden. Die Maserung ist gerade und manchmal etwas wellig. Wechseldrehwuchs kommt vor. Die Textur ist mittelgrob.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die Verarbeitungseigenschaften sind gut. Bei der Verleimung und der Oberflächenbehandlung gibt es gute Erfahrungen. Vorbohren wird empfohlen. Das Holz trocknet schnell und es treten kaum Fehler auf.

 

Verwendung

Fava Tamboril kann verwendet werden für:

Im Innenbereich für Tischlerarbeiten, Fensterrahmen, Türen und Türrahmen

Im Außenbereich für Anwendungen ohne Bodenkontakt, beispielsweise Fassaden und Schuppen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: