Jacareuba

Herkunft

FSC® Jacareuba ist aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Die Bäume erreichen einen Stammdurchmesser bis zu 150cm und eine Höhe  bis zu 50 m. Das Splintholz ist wenige Zentimeter breit. Der Stamm hat eine gerade Form und ermöglicht die Produktion von grösser dimensioniertem Sägeholz.

 

Holzbild

Das Kernholz ist rosabeige mit kleinen, dunkleren Gefäßen. Das Splintholz ist leicht  zu erkennen. Die Maserung ist wellig und oft kommt Wechseldrehwuchs vor. Die Textur ist mittelgrob. Jacareuba- besser bekannt als SantaMaria - wird in der Liste für zertifizierte Schreinerei in den Niederlanden (KOMO) erwähnt.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die maschinelle Bearbeitung geht trotz des Wechseldrehwuchses gut und erzeugt glatte Oberflächen. Bei der Verleimung und der Oberflächenbehandlung wurden gute Erfahrungen gesammelt. Durch die Zulassung für zertifizierte Schreinerei werden die Verleimung und Oberflächenbehandlung weitgehend geprüft. Vorbohren  wird empfohlen.  Jacareuba tendiert zum Aufreissen. Die Trocknung muss mit Vorsicht erfolgen, damit Risse und Verformungen vermieden werden.

 

Verwendung

Jacareuba kann für Anwendungen wie Fassaden, Fensterrahmen und Türen verwendet werden. Es wird auch als Aussenmöbel, wie Parkbänke verwenden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: