Sucupira Preto

Herkunft

FSC® Sucupira preto ist in den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Die Bäume haben einen Stammdurchmesser von 40 bis 60 cm, aber auch Durchmesser von über einem Meter sind verfügbar. Der gerade und zylindrische Stamm hat eine Länge von 12 bis 18 m. Das Splintholz ist nur einige Zentimeter breit.

 

Holzbild

Das Kernholz hat eine braune bis dunkelbraune Farbe und weist ein helles, fein gestreiftes Muster auf. Es sieht Wengé ähnlich. Das Splintholz ist leicht zu erkennen. Das Holz hat einen mittleren Glanz. Die Maserung ist gerade und manchmal wellig. Wechseldrehwuchs kann vorkommen. Die Textur ist mittelgrob.

 

Verarbeitungseigenschaften

Sucupira preto ist trotz der hohen Dichte maschinell ziemlich einfach zu bearbeiten. Vorbohren ist notwendig. Bei der Verleimung und der Oberflächenbehandlung gibt es gute Erfahrungen. Das Holz trocknet langsam mit wenigen Fehlern.

 

Verwendung

Das schöne Sucupira preto wird für verschiedene Anwendungen genutzt:

Im Innenbereich für Möbel, Fußböden, Parkett und Treppen 

Im Außenbereich zum Beispiel für Fassaden

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: