Eveuss

Herkunft

FSC® Eveuss ist aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Kongobecken von Gabun liegen. Der Baum erreicht eine Höhe von bis zu 50 m und einen Durchmesser von 60 bis 100 cm. Der Stamm ist gerade und zylindrisch und hat dünne Wurzelanlaufbretter.

 

Holzbild

Frisch gesägtes Eveuss hat eine orangegelbe bis goldbraune Farbe. Nach Lichteinwirkung verfärbt sich das Kernholz dunkelbraun mit einer schwarzen Maserung. Das Splintholz ist nicht oder kaum zu erkennen. Eveuss hat keinen auffälligen Geruch oder Geschmack. Die Maserung ist gerade bis leicht unregelmäßig und wellig und hat Wechseldrehwuchs. Die Struktur ist fein bis mittelfein.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die maschinelle Bearbeitung von Eveuss geht trotz der hohen Dichte und Härte gut. Vorbohren wird empfohlen. Die Verleimung ist mäßig bis schlecht, die Oberflächenbehandlung aber gut möglich. Das Holz trocknet langsam mit dem Risiko der Rissbildung und der Verformung.

 

Verwendung

Wegen seiner großen Dauerhaftigkeit und Härte wird Eveuss für schwere Baukonstruktionen, für Wasserbauprodukte, für Brücken, für Industriefußböden sowie für Lastwagenböden verwendet. Des Weiteren ist es möglich, das Holz für den Innenbereich zu nutzen, zum Beispiel für Parkett- und Dielenböden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: sales@preciouswoods.com