Schälfurnier

Precious Woods ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von Okoumé-Schälfurnieren. Das grosse Vorkommen von FSC Okoumé-Rundholz stellt die Verfügbarkeit dieses hochwertigen Rohstoffes sicher.

Die für die Furnierproduktion ausgewählten Stämme werden auf die erforderliche Länge oder Breite des Furniers aufgeteilt, gedämpft und zylindrisch gefräst. Der Stamm-Rohling wird anschliessend geschält und das produzierte Furnier auf ca. 6% getrocknet. In einem letzten Schritt werden die geschnittenen Furniere nach strengen Kriterien qualitätssortiert.

Okoumé-Furniere werden für die Herstellung von hochwertigen Türblättern mit einem hohen dekorativen Anspruch genauso eingesetzt wie für die Produktion von Sperrholz, das beispielsweise für den Bootsbau oder für Fassaden-Systeme genutzt wird. Eine Spezialität von Precious Woods ist die Produktion von bis zu 8 mm starkem Schälfurnier für die Herstellung von hochwertigen Verpackungen (beispielsweise Zigarrendosen).

Precious Woods produziert auch Schälfurniere in den Holzarten Igaganga, Aielé, Ilomba und Gombé.

Die Herstellung von Okoumé-Furnieren ist das Fachgebiet von Precious Woods.