Nachhaltigkeit zum Schutz der Wälder

Tropenwälder machen etwa die Hälfte der gesamten Waldfläche der Erde aus. Sie sind ein Hort der Artenvielfalt und die grüne Lunge unseres Planeten. Wir verpflichten uns dazu, diese Wälder nachhaltig zu bewirtschaften und sie somit langfristig zu erhalten. Wir lassen uns darum jedes Jahr nach den Standards des PEFC und des FSC zertifizieren und leisten durch die nachhaltige, zertifizierte Bewirtschaftung einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Tropenwälder und zum Stopp des Raubbaus.

Unsere Drei-Säulen der Nachhaltigkeit

Als eine der grössten Anbieter von zertifizierten Tropenholzprodukten, von Biomassenenergie, sowie von Emissionszertifikaten ist eine ganzheitliche Nachhaltigkeit der Schlüssel unseres Erfolges. Neben unserer wirtschaftlichen Leistung sind somit auch soziale und ökologische Aspekte ein unabdingbarer Teil unserer unternehmerischen Nachhaltigkeit.

Wirtschaftliche Nachhaltigkeit

durch eine nachhaltige Nutzung der Tropenwaldresoursen schaffen wir wirtschaftlichen Mehrwert.

Soziale Nachhaltigkeit

durch die Förderung von Schulen, medizinischer Versorgung und Entwicklungsprojekten sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen in abgelegenen Tropenwaldgebieten generieren wir einen sozialen Mehrwert.

 

Ökologische Nachhaltigkeit

durch die konsequente Bewirtschaftung unserer Waldgebiete nach nachhaltigen Standards garantieren wir deren langfristiges Bestehen und schaffen einen ökölogischen Mehrwert.

 

Mit unserer breiten Palette an Produkten, unserem Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in wirtschaftsschwachen Regionen, sowie der Erhaltung unserer Wälder und deren Biodiversität, leisten wir einen Beitrag, der über die traditionelle Forst- und Holzwirtschaft hinausgeht.

Unser Beitrag zu den Sustainable Development Goals und dem Paris Agreement

Mit der Verabschiedung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals SDGs) schufen die Vereinten Nationen im Jahr 2015 eine Grundlage für eine besser Zukunft. Dabei wird der Fokus auf die Bekämpfung von Armut, Ungleichheit, Klimawandel und Umweltzerstörung sowie die Förderung von Wohlstand, Frieden und Gerechtigkeit gelegt. Mit unseren drei Säulen der Nachhaltigkeit und dem Schutz der Wälder leisten wir einen bedeutenden Beitrag zu den SDGs, über den Sie >hier mehr erfahren können.

Im gleichen Jahr wurde Paris Agreement durch die Mitglieder des Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) verabschiedet. Es bildet die Grundlagen für die internationalen Bemühungen im Kampf gegen den Klimawandel. Das Erhalten grosser Waldflächen ist dabei ein zentraler Punkt und Precious Woods trägt mir der dauerhaften Erhaltung von 1.1 Millionen ha Tropenwald bedeutend zu diesem wichtigen Ziel bei.