Standorte

 

Schweiz

Der Hauptsitz der Precious Woods Gruppe befindet sich in Zug. Precious Woods besteht aus drei Business Units und einem schlanken Gruppenmanagement. Dieses konzentriert sich auf die Erreichung der strategischen Ziele und dem Management der lokalen Gesellschaften, auf Vertrieb und Kommunikation sowie die Verwaltung und Kontrolle der Finanzen. Der Hauptsitz ist Bindeglied zwischen den einzelnen Business Units und stellt sicher, dass diese im Interesse des Gesamterfolges zusammenarbeiten.

Im Facebook », Instagram » und Linkedin » erfahren Sie weiteres.

Hauptsitz: zu Google Maps »

Precious Woods Holding AG, Untermüli 6, CH-6300 Zug

Tel. +41 41 726 13 13, Fax +41 41 726 13 19, office@preciouswoods.com

Anfragen zu unseren Produkten: sales@preciouswoods.com

Brasilien

Precious Woods Amazon – MIL Madeiras Preciosas (MIL) besitzt in Itacoatiara, 250 Kilometer östlich von Manaus, Brasilien, 472 576 Hektaren Wald, in dem das Unternehmen seit 1996 nachhaltige Forstwirtschaft betreibt.

Die Erntemengen sind strikt begrenzt und mit dem Verkauf von über 45 verschiedenen Holzarten wird die Marktentwicklung für weniger genutzte Baumarten aktiv gefördert. Seit 1997 ist Precious Woods Amazon über die ganze Produktionskette hinweg nach den Kriterien des Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert und seit Ende 2017 ebenfalls nach den Kriterien des Programme for the Endorsement of Forest Certification (PEFC). Durch diese zertifizierte und nachhaltige Bewirtschaftung kann der Erhalt der Wälder und der Artenvielfalt garantiert werden.

Das geerntete Holz wird im eigenen Sägewerk nahe Itacoatiara zu Schnittholz und Fertigprodukten verarbeitet und mehrheitlich nach Europa, in die USA und nach Asien exportiert.

Im Jahr 2005 erwarb Precious Woods das Biomassekraftwerk BK Energia, das seit 2002 in Betrieb ist, und besitzt seit April 2012 eine Minderheitsbeteiligung von 40%. Die Holzreste aus der Sägerei werden in diesem Kraftwerk verbrannt und so Strom für die Stadt Itacoatiara erzeugt.

Waldbewirtschaftungsplan 2018 (PDF, nur Portugiesisch)

Im Facebook », Linkedin » oder Instagram » erfahren Sie weiteres über PW Amazon.

 

Hauptsitz und Fabrik PWA: zu Google Maps »

 

Precious Woods Amazon

MIL Madeiras Preciosas Ltda., Rodovia AM 363, KM 1.5, Zona Rural, Itacoatiara - Amazonas - Brazil, Zip Code (BR) 69109-899

Tel. +55 92-3521-3331, Fax +55 92-3521-3329, pwa@preciouswoods.com.br oder sales@preciouswoods.com

 

Precious Woods Energia

BK Energia Itacoatiara Ltda., Rodovia AM 363, KM 1.5, Zona Rural, Itacoatiara - Amazonas- Brazil, Zip code (BR) 609109-899

Tel. +55 92-3521-3331, Fax +55 92-3521-3329

 

Gabun

Seit 2007 hält Precious Woods Mehrheitsbeteiligungen an den Unternehmen Compagnie Equatoriale des Bois CEB und Tropical Gabon Industrie TGI im zentralafrikanischen Staat Gabun.

Precious Woods – CEB war das erste Unternehmen in Gabun, das nach den Prinzipien einer zertifizierten und nachhaltigen Waldbewirtschaftung arbeitete. Wie auch in Brasilien nimmt Precious Woods damit in Gabun eine Pionierrolle ein. Das Unternehmen stellte den ersten umfassenden Managementplan für die Waldbewirtschaftung in Zentralafrika auf, der auch die einschlägige Gesetzgebung beeinflusste: So muss der Wald gemäss gabunischem Gesetz auf nachhaltige Weise bewirtschaftet werden.

Mitte Oktober 2008 erhielt Precious Woods - CEB, als erste Firma in Gabun, das Zertifikat des Forest Stewardship Council (FSC), das eine nachhaltige Waldbewirtschaftung garantiert, Precious Woods - TGI folgte 2009. Seit Ende 2018 sind beide Unternehmen überdies nach den Richtlinien des Programme for the Endorsement of Forest Certification (PEFC) über die gesamte Produktionskette hinweg zertifiziert.

Beide Unternehmen haben ihren Sitz in Libreville und beschäftigen insgesamt rund 900 Mitarbeitende. Den Angestellten von Precious Woods - CEB und ihren Familien wird vor Ort Wohnraum, Elektrizität, Trinkwasser, Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Grundversorgung sowie einfache Freizeitaktivitäten zur Verfügung gestellt. Ausserdem erhält die Bevölkerung in der Umgebung finanzielle Unterstützung, deren Höhe sich nach der Menge des geernteten Holzes richtet. Delegierte der Dorfgemeinschaft vertreten die Bedürfnisse der Bevölkerung und entwickeln Projekte, die dann vom Unternehmen gefördert werden.

In Ost-Gabun bewirtschaftet Precious Woods - CEB eine Konzessionsfläche von 596 800 Hektaren und erntet dort jährlich etwa 240 000 Kubikmeter Rundholz. Am gleichen Standort betreibt Precious Woods Gabon - CEB drei Sägewerke, die seit 2011 weiter ausgebaut werden. In Owendo, nahe Libreville, betreibt Precious Woods Gabon - TGI ein eigenes Furnierwerk zur Herstellung von zertifiziertem Schälfurnier.

Waldbewirtschaftungsplan (PDF, nur Französisch)

Hauptsitz und Sägewerke CEB: zu Google Maps »

Hauptsitz und Fabrik TGI: zu Google Maps »

 

Precious Woods Gabon

Compagnie Equatoriale des Bois S.A., P.O. Box 2262, Rue Kringer Renjombé, Quartier Batterie IV, GA - Libreville

Tel. +241 011 73 45 79, Fax +241 011 73 87 80, ceb@preciouswoods.com oder sales@preciouswoods.com

 

Precious Woods Gabon

Tropical Gabon Industrie S.A., P.O. Box 993, Quartier Akournan II, GA - Owendo

Tel. +241 011 70 06 86, Fax +241 011 70 56 51, tgi@preciouswoods.com oder sales@preciouswoods.com

Niederlande

Die operative Tätigkeit der Precious Woods Europe B.V. wurde während des Geschäftsjahres 2014 kontinuierlich von der Precious Woods Holding AG übernommen. Unsere Kunden in den BENELUX Ländern werden durch das bewährte Verkaufsteam weiter betreut und die Lieferungen erfolgen direkt aus Brasilien. In den Niederlanden existiert nur noch ein kleines Schnittholzlager.

Precious Woods Holding AG, Untermüli 6, CH-6300 Zug

Tel. +41 41 726 13 13, Fax +41 41 726 13 19, sales@preciouswoods.com