Tanimbuca

Herkunft

FSC® Tanimbuca ist in den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien. Die Bäume erreichen eine Höhe von  40 m und einem Durchmesser von 100 cm. Der Stamm hat einen Durchmesser von über 60 cm und ist oft hohl. Die Stämme sind vor allem gerade und zylindrisch.

 

Holzbild

Das Kernholz hat eine beige braun mit grünem Farbton. Manchmal können kleine schwarze Streifen oder Harzkanäle gesehen werden. Das Splintholz ist leicht zu erkennen. Das Hartholz hat einen Glanz. Das Maserung ist gerade und manchmal unregelmäßige oder Wechseldrehwuchs. Die Textur ist Mittel grob.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die Bearbeitung kann ziemlich leicht gemacht werden, was eine glatte Oberfläche. Vorbohren wird empfohlen. Die Verleimung und Oberflächenbehandlung wird als gut bezeichnet. Trocknen geht langsam und muss mit Sorgfalt durchgeführt werden, da das Holz zur Rissbildung und zum Verziehen neigt. In Kontakt mit Wasser, kann Tanimbuca gelblich gefärbt bluten.

 

Anwendung

Tanimbuca ist hauptsächlich für Garten Holz wie Terrassen und Zäune verwendet. Im Baugewerbe kann es für Terrassen Konstruktionen verwendet werden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: