Angelim Rajado

Herkunft

FSC® Angelim Rajado ist aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Der Stamm erreicht einen Durchmesser von 60 cm und das Splintholz ist wenige Zentimeter breit.

 

Holzbild

Das Kernholz ist orangegelb. Es besitzt dunkle, manchmal leicht violette und venenähnliche Streifen, die dem Holz ein sehr dekoratives Aussehen geben. Das Splintholz ist leicht zu erkennen und hat keine Venen. Die Maserung ist gerade. Wechseldrehwuchs kann vorkommen. Die Textur ist mittelgrob.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die maschinelle Bearbeitung dieser schweren, harten Art verlangt viel Kraft und erzeugt eine ziemlich glatte Oberfläche. Vorbohren wird empfohlen. Wegen der hohen Dichte des Holzes ist bei der Verleimung Vorsicht geboten. Bei der Oberflächenbehandlung gibt es wenige Erfahrungen. Die Trocknung verlangt Sorgfalt, damit Rissbildungen vermieden werden.

 

Verwendung

Diese dekorative und dauerhafte Art kann für Innen- und Außenanwendungen genutzt werden:

Im Innenbereich für Fußböden und Möbel

Im Außenbereich für Decks und Gartenmöbel

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: