Louro Amarelo

Herkunft

FSC® Louro amarelo ist aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Diese Art kann auch die lokalen Art Louro aritu enthalten. Die Bäume haben eine gerade, zylindrische Form, was die Produktion von groß dimensioniertem Sägeholz ermöglicht.

 

Holzbild

Die Farbe des Kernholzes variiert von gelbbraun bis beigebraun oft mit einem grünlichen Schatten Das Splintholz ist leicht zu  erkennen. Charakteristisch ist der angenehme Duft.  Die gehobelte Oberfläche hat einen schönen Glanz und ein ansprechendes Maserung. Louro amarelo kann eingewachsene Rinde haben. Die Maserung ist hauptsächlich gerade und die Textur ist mittelgrob.

 

Verarbeitungseigenschaften

Trotz der hohen Dichte geht die maschinelle Bearbeitung recht gut und erzeugt glatte Oberflächen. Vorbohren wird empfohlen. Bei der Oberflächenbehandlung und der Verleimung gibt es wenige Erfahrungen. Die Trocknung geht langsam und es treten kaum Mängel auf. Die Kammertrocknung von stärkerem Holz ist schwierig.

 

Verwendung

Louro amarelo kann für verschiedene Anwendungen genutzt werden:

Im Innenbereich zum Beispiel für Fußböden 

Im Außenbereich für Fassaden, Promenaden und Gartenmöbel

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: