Louro Itauba

Herkunft

FSC® Louro Itauba ist aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Die großen Bäume erreichen eine Höhe von etwa 40 m und haben einen Stammdurchmesser von bis zu 80 cm. Der Stamm ist gerade und zylindrisch. Es können nur begrenzte Dimensionen an Sägeholz produziert werden.

 

Holzbild

Die Farbe des Kernholzes variiert von gelb-beige bis dunkelbraun und dunkelt bei Lichteinwirkung nach. Dunklere Stellen und Flecken können vorkommen. Das Splintholz ist leicht zu erkennen.  Es besteht kein spezieller Duft oder Glanz. Die Maserung ist gerade und manchmal unregelmäßig. Die Textur ist fein.  Das Holz hat eine ölige Oberfläche, die vom Harz herrührt.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die maschinelle Bearbeitung von Louro Itauba ist einfach und erzeugt glatte Oberflächen. Wegen des Silica-Anteils wird zur Verwendung von harten Metallwerkzeugen geraten. Vorbohren wird empfohlen. Die Oberflächenbehandlung wird als gut bezeichnet und gute Erfahrungen bei der Verleimung im Innenbereich.  The GluGreen Technology konnte erfolgreich auf grünes Schnittholz angewendet werden. Das Holz trocknet langsam und wenn es dicker als 33 mm ist, kann sich die Trocknung schwierig gestalten.

 

Verwendung

Louro Itauba ist bekannt und für verschiedene Anwendungen genutzt. Das geringe Schrumpfungs- und Quellverhalten und die Stabilität im Gebrauch sind oft Grund für die Wahl diese Art. Dazu gehören Außenkonstruktionen, Fassaden, Schallschutzwände, Pfosten, Decks, Spielplatzgräte und Parkbänke.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: