Muiracatiara

Herkunft

FSC® Muiracatiara ist aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Die Bäume erreichen einen Stammdurchmesser von 60 bis 100 cm. Der gerade und zylindrische Stamm hat eine Höhe von 14 bis 18 m. Das Splintholz ist 4 bis 10 cm breit.

 

Holzbild

Das Kernholz hat eine helle orangebraune Farbe. Es weist ein unregelmäßiges Muster von schwarzen Streifen auf, welches es sehr dekorativ erscheinen lässt. Nach Lichteinwirkung dunkelt es zu Rotbraun nach. Das Splintholz ist leicht zu erkennen. Die Maserung ist hauptsächlich gerade. Die Textur ist fein.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die maschinelle Bearbeitung geht trotz der hohen Dichte gut. Die Oberfläche wird sehr glatt und fasst sich ölig an. Die Erfahrungen bei der Verleimung und der Oberflächenbehandlung sind gut. Vorbohren wird empfohlen. Die Trocknung geht recht einfach, soll aber mit Vorsicht erfolgen, um Rissbildungen zu vermeiden.

 

Verwendung

Muiracatiara wird oft wegen des dekorativen Aussehens verwendet, aber auch wegen der typischen Hartholzeigenschaften. 

Im Innenbereich für Fußböden, Parkett, Möbel und Musikinstrumente 

Im Außenbereich für Promenaden und Konstruktionen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: