Sucupira Vermelho

Herkunft

FSC® Sucupira vermelho, das auch als Andira bezeichnet wird, ist  aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Die Bäume erreichen einen Stammdurchmesser von 60 bis 90 cm. Der Stamm erreicht eine Länge von 12 bis 18 m.

 

Holzbild

Das Kernholz hat eine ziegelsteinrote bis dunkel(braun) rote Farbe. Das heller gefärbte Parenchym verleiht dem Holz ein schönes gestreiftes Muster. Das Splintholz ist leicht zu erkennen. Die Maserung ist hauptsächlich gerade und manchmal tritt Wechseldrehwuchs auf. Druckholzfehler und manchmal können  Ringschäle vorkommen. Die Textur ist grob.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die maschinelle Bearbeitung von Sucupira vermelho geht gut. Vorbohren wird empfohlen. Bei der Verleimung und der Oberflächenbehandlung mit Ölen und Farben gibt es gute Erfahrungen. Die Trocknung geht langsam und bringt ein geringes Risiko des Verziehens und der Rissbildung mit sich.

 

Verwendung

Diese dekorative Art kann für verschiedene Anwendungen genutzt werden: 

Im Innenbereich für Fußböden, Treppen und Möbel

Im Außenbereich für Fassaden, Promenaden und Konstruktionen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: