Tauari Vermelho

Herkunft

FSC® Tauari vermelho ist  aus den Wäldern von Precious Woods verfügbar, die im Amazonasgebiet von Brasilien liegen. Die großen Bäume erreichen eine Höhe von 30 bis 50 m und einen Stammdurchmesser von 60 bis 150 cm. Die Stämme sind gerade und werden bis zu 24 m lang. Die Produktion von gross dimensioniertem Schnittholz ist daher möglich.

 

Holzbild

Die Farbe des Kernholzes ist hellbraun bis rosabraun. Es hat Harzkanäle, die als schwarze Streifen in Längsrichtung gesehen werden können. Das Splintholz hat eine hellere Farbe und ist manchmal schwer zu erkennen. Die Maserung ist gerade manchmal mit Wechseldrehwuchs  und die Textur ist fein bis mittelgrob.

 

Verarbeitungseigenschaften

Die maschinelle Bearbeitung geht gut, wegen des Silica-Anteils  treten jedoch Werkzeugstumpfungen auf. Bei der Oberflächenbehandlung und der Verleimung gibt es gute Erfahrungen. Die Harzkanäle können bei Bedarf vor der Oberflächenbehandlung versiegelt werden. Das Holz trocknet langsam mit einem Risiko der Verzerrung.

 

Verwendung

Das dauerhafte und mittel schwere Holz  wird für verschiedene Anwendungen genutzt, beispielsweise für Versorgungsmasten (USA und Brasilien), Terrassen Beläge (USA) oder Gartenplatten (Italien), Konstruktionen, Ticshlerarbeiten und exklusive Bodenbeläge. In den Niederlanden wird es für leichtere Aussenanwendungen wie Gartenholz (einschliesslich Masten, Posten und Zaunlatten), Verkleidungen und Konstruktionen ohne Bodenkontakt verwendet.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: